Der Weinanbau


Das Familienwissen, das bis ins 18. Jahrhundert zurückreicht, ist eine große Hilfe. Wir begannen Flächen auf dem "Gorrenberg" zu bewirtschaften. Durch das Aufreben in den Jahren 1994-99 entstanden insgesamt 14 ha Fläche. Mit 6 weißen und 5 roten Rebsorten bieten wir eine große Auswahl der beliebtesten deutschen Weine.
Seit Generationen kultivieren wir Erdbeeren und pflanzten Obstgehölze wie Äpfel, Kirschen und Pflaumen für den Frischverzehr sowie Quitten zur Weiterverarbeitung.